Vereinsgeschichte

...wie alles begann!



Vor 80 Jahren, war man der Auffassung „Das Balltreten“ fördere Unmoral, Rohheit und Gesundheitsschäden. Die auf dem heutigen Sportplatz-Gelände an der Burgruine Bucherbach, angelegte Spielwiese ist schon vor dem 1.Weltkrieg der Mittelpunkt der Welt für ein paar Fussballverrückte.

Dort wird im Jahr 1931 der „Köllner Ballspiel-Club“ aus der Taufe gehoben. Maßgebend bei der Gründung: Lehrer Andres, der in Sellerbach unterrichtete. Den ersten Vorstand bilden Franz Schäfer (Vorsitzender), Karl Stanger (Kassierer) sowie Johann Himbert (Spielausschuss).

Mit dem Beginn Zweiten Weltkrieges wurden viele Fußballer in die Wehrmacht eingezogen, viele verloren ihr Leben oder gerieten in Gefangenschaft - auch Köllerbacher Fußballspieler traf dieses Schicksal. Erst mit Beginn der 1950er-Jahre etablierte sich Köllerbach wieder als Fußballhochburg und stieg 1955 in die 2. Amateurliga (heutige Verbandsliga) auf. 1969 wurde sogar der Aufstieg in die 1. Amateurliga (heutige Saarlandliga) geschafft.

Doch es folgten gute und weniger gute Jahre, mit dem Tiefpunkt Kreisliga A Warndt im Jahr 1986. Aus diesem Loch kam Köllerbach allerdings schnell wieder heraus, stieg 1990 in die Bezirksliga Süd, 1993 in die Landesliga Südwest, 2002 in die Verbandsliga und 2003 erstmals in die Oberliga Südwest auf. Nach dem Oberligaabstieg 2004 wurde 2007 der Wiederaufstieg geschafft, und die Saison 2010/2011 schloss Köllerbach in der Oberliga sogar als bester Saarverein mit Platz sechs ab. Leider musste man 2013/2014 die Oberliga wiederum verlassen und spiel seither in der Saarlandliga.

Einer der beständigsten und treuesten Funktionäre in der Geschichte des Vereins ist unser Platzwart Werner Schmidt! Danke für 28 Jahre treue Arbeit, lieber Werner!

Chronik

Vereinsgeschichte von 1931 bis 2013

1931 Gründung des Vereins
1952 Aufstieg in die Kreisklasse 1
1955 Aufstieg in die 2. Amateurliga
1961 Abstieg in die A-Klasse
1962 Abstieg in die B-Klasse
1966 Aufstieg in die A-Klasse
1968 Aufstieg in die 2. Amateurliga West
1969 Aufstieg in die 1. Amateurliga
1971 Abstieg in die 2. Amateurliga
1985 Abstieg in die Bezirksliga Süd
1986 Abstieg in die Kreisliga A
1990 Aufstieg in die Bezirksliga Süd
1993 Aufstieg in die Landesliga Südwest
2002 Aufstieg in die Verbandsliga Saar
2003 Aufstieg in die Oberliga Südwest
2004 Abstieg in die Verbandsliga
2007 Aufstieg in die Oberliga Südwest
2014 Abstieg in die Saarlandliga und verbleib bis dato (2018/2019)